Neue Vorschau zu Maeda Atsukos „To The Ends Of The Earth“

Zum Film „To The Ends Of The Earth“ von EX-AKB48-Mitglied Maeda Atsuko und dem japanischen Regisseur Kurosawa Kiyoshi wurde am 12. März 2019 eine neue Vorschau veröffentlicht.
Auch wurde bekannt, dass Maeda Atsuko in dem Film ihrer Version von „Ai no Sanka“ des berühmten Chansons „Hymne à l’amour“ von Edith Piaf präsentieren wird. Der Film wird am 14. Juni 2019 in die Kinos kommen.

Nach einem Originaldrehbuch von Kurosawa erzählt der Film „To The Ends Of The Earth“ die Geschichte einer jungen Japanerin, die ihre vorsichtige und zurückhaltende Natur auf ihrer Reise nach Usbekistan für eine Reise-Show getestet findet.

Official Homepage

Fubuki Koshiji – „Ai no Sanka“