Du rockst! HKT48 Manager würdigt HKT48 Leader

HKT48-Superstar Sashihara Rino hat am 28. April 2019 ihr Abschiedskonzert im Yokohama Stadium gegeben. HKT48-Manager Ozaki Atsushi hat im Namen der Idol-Gruppe HKT48 ein Grußwort an Sashihara Rino über Twitter gesandt und ihr für alles, was sie für die Gruppe getan hat, gedankt. Viele Fans erinnert der Schluss des Schreibens an einen Satz aus dem Abschiedsbrief von Uchida Yayako an seinen verstorbenen Vater Uchida Yuya: „Fuck Yuya Uchida! Ruhe nicht in Frieden, sondern Rock’nRoll!“